Service
Neuseeland-Flagge
...das ist Neuseeland. Lang hingestreckt im südlichen Pazifik.
1600 km von der Nordspitze bis zum äußersten Süden. Von einer subtropischen bis zu einer gemäßigten Klimazone. Eine Inselwelt vielfältiger landschaftlicher Formen, so unterschiedlich wie etwa die Strecke von Island über die Zentralalpen bis hin nach Süditalien.

‹ber 4 Millionen Neuseelšnder leben auf den beiden Inseln, die zusammen genommen (270.000 km²) etwas kleiner als die Bundesrepublik Deutschland (358.000 km²) sind.

Ein Paradies für Mensch und Tier
In Neuseeland gibt es Badeurlaub von Dezember bis April und Wintersport von Juli bis September. 2.000 Stunden scheint jährlich die Sonne und es grünt Sommer wie Winter. Neuseeländer kennen keine Luftverschmutzung, keinen sauren Regen und keine verseuchten Flüsse; es ist ein wirkliches Paradies für Mensch und Tier.

Um die halbe Welt
Neuseeland, das südwestlich in der Nähe Australiens liegt, ist von Sidney aus in gut zwei Flugstunden zu erreichen. Der Flug von Europa nach Neuseeland bedeutet dagegen eine halbe Weltreise: mehr als 24 Stunden benötigt man für die 20.000 km lange Distanz. Es verwundert deshalb nicht, wenn die schnellen, modernen Frachtschiffe, die zwischen Hamburg und Wellington – der Hauptstadt Neuseelands – regelmäßig verkehren, ihren Zielhafen frühestens nach fünf Wochen erreichen.